Rotfruchtig mit Anklängen, die an eine gute Punschbasis erinnern. Am Gaumen weich und fruchtig; die Süße wird im Abgang präsent und bereichert das frische Finish. Schmeckt im Sommer bestens übers Speise-Eis und im Winter entweder pur oder ein Stamperl erwärmen, Schlagobers drüber und ein bisschen Zimt – herrlich!